Unsere Kita auf einen Blick

Im Februar 2012 fanden wir einen schönen Standort mit großzügigen Räumen und einem sehr großen, grünen Garten, der unseren 110 Kindern besonders viel Spaß macht. Unser Gebäude beherbergt neben unserer Kita die Grundschule, mit der wir sehr eng zusammenarbeiten.

  • Betreuung von 06:00 bis 18:00 Uhr
  • Aufnahme von Kindern ab 1 Jahr bis zur Einschulung
  • ca. 15 bis 22 Kinder pro Gruppe
  • komplexes Förderprogramm für alle Kinder: altersspezifische Angebote entsprechend des Berliner Bildungsprogramms und  unserer Kreativitätspädagogik
  • Gesunde Ernährung: Frühstück, warmes Mittagessen, Vesper und kleine Obstmahlzeiten
  • Mittagsruhe bzw. Ruhephase in allen Altersgruppen
  • Freifläche zum Spielen und Toben
  • Singen und Bewegung begleiten die Kinder den gesamten Tag
  • wir kooperieren für die Bewegungsangebote im Krippenbereich mit einem Partner und im Elementar- und Vorschulbereich mit einer Musikschule
  • enge Zusammenarbeit des Teams mit den Eltern

In unserer Einrichtung arbeiten 18 Pädagogen mit unterschiedlichen Qualifikationen: Staatlich anerkannte Erzieher und Integrationserzieher sowie staatlich anerkannte Heilerziehungspfleger. Zurzeit werden drei Pädagogen berufsbegleitend zum Erzieher ausgebildet. Alle unsere Pädagogen haben zusätzlich in zwei Kreativitätsbereichen eine Ausbildung zum Pädagogen abgeschlossen oder nehmen berufsbegleitend daran teil. Temporär fördern wir den Nachwuchs durch Praktika. In der Vorschule arbeiten wir eng mit den Pädagogen der Grundschule Berlin-Kaulsdorf zusammen.

Zur Ergänzung unseres Angebots kooperieren wir mit folgenden Partnern:

  • Praxis für Ergotherapie – Rohrbacher für das Bewegungsangebot im Krippenbereich
  • Musikschule Hugo Distler e. V. für die musikalische Früherziehung im Elementar- und Vorschulbereich
    www.musikschule-hugo-distler.de

Kindertagesstätte Berlin-Kaulsdorf

Peter-Huchel-Straße 35
12619 Berlin

Tel.: 030 5613137
Fax: 030 56492970

kita-kaulsdorf–at–bip-mail.de

Kita-Leitung: Andrea Chaberny
Stellv. Kita-Leitung: Jana Suske